Letztes Feedback

Meta





 

Hi :-) Es gibt doch nichts schöneres als den Tag damit zu beginnen, vor dem Klo zu hocken und darauf zu warten das man endlich kotzt damit es einem besser geht.. Ich war gestern auf einem Geburtstag und habe wohl ziemlich viel durcheinander getrunken,das war auch nötig um diesen Geburtstag halbwegs ertragbar zu machen. Meine Freunde und ich kanten da wirklich so ziemlich niemanden und die die man kannte, wollte man nicht kennen. Ich hab mich an diesem Abend ein(!) ganzes mal mit einem Jungen unterhalten und dann kam eine Freundin dazwischen und hat ihn abgewürgt. Hab nicht mal seinen namen erfahren.. Naja es gibt aufjedenfall sicherlich bessere enden für ein Lebensjahr als dieses. Morgen ist mein Geburtstag und ich hab echt keinen Bock und würde ich meine Mutter morgen früh nicht wieder mit Kuchen und nem Lied wecken,hätte ich es vermutlich vergessen. Mit 17 ändert sich schließlich auch nicht sehr viel,außer das ich dann irgendwann mal Auto fahren darf.Ich hoff einfach das mein neues Lebensjahr besser anfängt, als wie(ich weiß dieses Konstrukt gibt es nicht) dieses endet. Im großen und ganzen war dieses echt schön und aufregend mit tiefen und vielen höhen,auf die letzte Woche kann ich allerdings herzlich verzichten. Ich bin einfach mal gespannt wer morgen an mich denkt,besonders bei Jonas würde mich das freuen aber ich will auch nicht enttäuscht werden und mir den Tag davon versauen lassen, abgesehen davon,dass morgen Montag ist und ich Sport hab und darauf hab ich echt keinen Bock,naja egal. Oh zudem lieben Kommentar unter meinem letzten Eintrag,vielleicht hast du recht und es hat sich bei Jonas schon länger etwas geändert,ich weiß nicht wo und wie aber es könnte wirklich so gewesen sein. Aber ja das Leben geht weiter auch wenn ich ihn immer noch krass vermisse. Einen Grund zur Freude hab ich aber der hsv hat das Nordderby gegen Bremen gewonnen :D Wäre eig. im Stadion gewesen aber hab dann meinem Vater und nem Kumpel die Karten gegeben. Das freut mich gerade tierisch das die gewonnen haben,erst recht weil so ziemlich alle Jungs die ich jemals getroffen habe Bremen Fans sind und mich ausgelacht haben, weil ich Hamburg Fan bin. Naja ich hoffe,dass morgen ein relativ guter Tag wird und ich dauerhaftes Glück im neuen Lebensjahr hab aber man kann ja nicht alles haben. Erstmal gibts Benjamin Blümchen Torte Bis demnächst

1 Kommentar 23.11.14 21:45, kommentieren

Werbung


Liebeskummer und Knast

Hi

Da das hier mein erster Eintrag ist wollte ich mich zuerst kurz vorstellen:

ich bin Linda,16 Jahre, gehe in die 11. Klasse und führe eigentlich ein ganz normales Leben, wie jeder andere auch aber ich wollte meine Gedanken und mein Leben einfach aufschreiben und vielleicht mit anderen Teilen. Denn vielleicht kann ich dem einen oder anderen helfen (ich hoffe zumindest :-))

Naja kommen wir zu dem was passiert ist...

Heute ist Tag 4,nachdem meine erste große Liebe,mit der ich ein halbes Jahr zusammen war, mit mir Schluss gemacht hat und Tag 4 vor meinem Geburtstag. Ich kann mich einfach nicht freuen...Nach meiner 4 Tägigen Selbsfindungsphase,in der ich irgendwie zwei Arbeiten schreiben musste aber auch zwei Tage nicht in der Schule war,kann ich wenigstens wieder teilweise lachen und versuche mich von ihm zu lösen. Mir kommt aber immer wieder diese Filmreifeszene in den Kopf,wie er im strömenden Regen vor meiner Haustür stand und mit mir Schluss gemacht hat und wir wirklich beide am heulen waren. Es kamen keine richtigen Begründungen nur ein 'meine Gefühle haben sich geändert'...mein schlimmster Albtraum wurde wahr,da mir das schonmal passiert ist(allerdings war derjenige ein Arschloch). Ich hab mir das natürlich alles durch den Kopf gehen lassen,da ich mich nun nutzlos fühle und denke das sich nie wieder jemand in mich verliebt..Aber sein Grund macht gar keinen Sinn. Wir haben zwei Tage bevor er Schluss gemacht hat noch ganz normal etwas miteinander gemacht und plötzlich war alles anders...Bei Jonas hab ich das erste mal richtig gespürt,dass ich jemanden liebe und diese Liebe wurde auch erwidert,das hat jeder gemerkt und jetzt ist es aufeinmal vorbei,ich mag das gar nicht wahrhaben und weiß nicht was ich tun soll,weil ich will ihn zurück,nirgendwo werde ich so einen wieder finden und bei dem Gedanken daran , dass wir uns jetzt ewig ignorieren und aus dem Weg gehen wird mir ehrlichgesagt schlecht. Ich weiß nicht was ich tun soll...ganz egal kann ich ihm ja auch nicht sein sonst hätte er nicht geweint. Das einzige was ich mir zum Geburtstag wünsche ist, dass er vor meiner Tür steht(wahlweise mit Rosen) und sich bei mir entschuldigt aber wir sind ja leider nicht in einer amerikanischen Serie.. Naja ich muss auf andere Gedanken kommen und meine lieben Freunde helfen mir wirklich sehr dabei. Ein großes Danke an sie :-)

Okay jetzt was anderes. Heute waren wir mit einem Teil von unserem Jahrgang im Gefängnis und haben mit jungen Inhaftierten,getantzt,gesungen e.t.c. Es waren alles Männer. Irgendwie hatte ich mega Respekt (und hätte ne Stunde länger schlafen können),erstrecht als die Inhaftierten dann reinkamen und wirklich so aussahen wie man sich sie vorstellt. Man hat auch gleich gesehen,dass viele von ihnen lange nicht mehr so viele junge Frauen gesehen haben(durften aber keine Nummern tauschen). Als wir dann in unsere Workshopgruppen gingen,ich war beim singen,kamen wir mit den 'Knastis' auch ins Gespräch und ich muss sagen die sind total lieb und haben echt was drauf,zumindest die mit denen ich gesprochen hab. Möchte aber ehrlichgesagt gar nicht wissen warum die sitzten... Aufjdenfall hat man denen angemerkt das sie schon lange auf den großen Momet gewartet haben wo sie ihr heimliches Hobby den anderen vorführen können. Es war aber krass zusehen, wie gut es ihnen geht und wie jung einige sind.

Ich schreib zuviel,was wahrscheinlich niemanden interessiert aber die nächsten Male wird's weniger,musste nur das mit Jonas loswerden...und ich muss sehen wie es weitergeht.Ich kann mir einfach nicht vostellen das es vorbei ist.. Jetzt geht es aufjedenfall weiter mit Fernseh gucken , um die Zeit totzuschlagen. Bis demnächst :-)

 

 

 

 

2 Kommentare 20.11.14 21:30, kommentieren